Über uns

Viehhalter lösen ein rutschiges Problem

Die besten Lösungen kommen aus der Praxis. Zwei Viehzüchter dachten gemeinsam darüber nach, wie man das Problem der rutschigen Stallböden angehen könnte. Indem man schaut, denkt, probiert und durchhält. Und natürlich mit Bauernweisheit. Das Ergebnis ist ein Produkt, das viele Kollegen glücklich macht.

 

Die Entstehung von Cowrubber

Der Viehzüchter Piet Lekkerkerker aus Giekerk (Friesland) installierte vor einigen Jahren einen Gummiboden in seinem Milchstand. Er benutzte alte Förderbänder aus dem Bergbau. „Ich war davon überzeugt, dass dieses Material gut für die Hufe sein würde. Außerdem waren die „Bergbaubänder“ relativ günstig.“

Die Praxis war hartnäckiger. Die Böden erwiesen sich als zu rutschig, es kostete sogar ein paar Kühe. „Aus reiner Frustration habe ich sie wieder herausgenommen.“ Aber die Idee ließ Lekkerkerker nicht los. Er suchte weiter nach einem Weg, diese Gummiböden aufzurauen.
Und dann kam er in Kontakt mit dem Viehzüchterkollegen und Technikliebhaber Herman Ebbers aus Dedemsvaart. Die beiden Männer verstanden sich gut und fanden nach einigen Monaten des Experimentierens die richtige Technik und das richtige Profil. Cowrubber war geboren.

Unser Team

Arjan Lekkerkerker

Miteigentümer von Cowrubber und von A bis Z an unserem Produkt beteiligt. Arjan ist nicht nur der erste Ansprechpartner für unsere Kunden, er offeriert, fertigt und installiert die Gummimatten auch selbst.
Telefoon: +316 291 15 117

Piet Lekkerkerker

Melkt in Giekerk (Friesland) mit seiner Frau und seinem Sohn 200 Kühe.
Telefoon: +316 302 84 280

Herman Ebbers

Melkt 120 Kühe in Dedemsvaart (Overijssel) mit seinem Bruder in Partnerschaft. Herman ist auch Eigentümer von Ebbers Handel Dedemsvaart (EHD), die sich auf maßgefertigte Mistschieber spezialisiert haben.

Cowrubber

Der Wohlfühlboden für Kuh und Landwirt

+316 302 84 280

Nehmen Sie freibleibend Kontakt mit uns auf